Sportwetten Tipp FC Bayern München – FC Arsenal 11.03.2014

Im Rückspiel des Achtelfinales der UEFA Champions League stehen sich am Dienstag, den 11.03.2014 die Mannschaften vom FC Bayern München und dem FC Arsenal gegenüber. Bei diesem Match darf ein hoch interessantes Match erwartet werden, bei dem beide Seiten in etwa gleichstark eingeschätzt werden dürfen. Immerhin gehen die Gastgeber aber doch mit einigen Vorteilen in die Partie in der Allianz Arena. Dazu zählt auch, dass der deutsche Rekordmeister bereits das Hinspiel mit 2:0 gewonnen hat.

FC Bayern München spielt stärkere Saison als der FC Arsenal

Aber auch ansonsten sprechen doch einige Fakten für die Süddeutschen im Vergleich zu den Briten. So beispielsweise der bisherige Saisonverlauf. Die Elf von Pep Guardiola konnte in der Champions League bislang fünf Siege einfahren bei einer Niederlage. Dagegen gab es für die Nordlondoner bisher vier Erfolge und drei Pleiten in dieser Spielzeit in der europäischen Königsklasse. Auch in den Ligen ergibt sich ein deutlicher Unterschied, konnte der FC Bayern doch 22 Spiele gewinnen bei zwei Remis und keiner Niederlage. Damit ist der Triple Gewinner des Vorjahres in Sachen Titelverteidigung in der Bundesliga wohl kaum noch aufzuhalten bei 20 Zählern Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Der FC Arsenal wiederum steht in der Premier League mit 59 Punkten aus 28 Partien auf dem dritten Rang mit sieben Punkten Rückstand auf Tabellenführer FC Chelsea – bei einem Spiel weniger für Chelsea.

 

Wette auf das Spiel FC Bayern München gegen FC Arsenal mit unserem exklusiven Bonus und hervorragenden Wettquoten bei Betvictor

Form und Heimstärke sprechen für den FC Bayern

Auch die Form und Heimstärke zeichnen ein klares Bild zugunsten der Gastgeber. Denn der FC Bayern München konnte zuletzt 13 Pflichtspiele hintereinander gewinnen, während die Elf von Trainer Arsene Wenger mit einer 3-1-2-Bilanz aus den letzten sechs Spielen anreist. Immerhin gewannen beide Seiten klar am Wochenende. Die Münchener setzten sich mit 6:1 beim VfL Wolfsburg durch, die Engländer siegten 4:1 im FA Cup gegen den FC Everton. In den Heimspielen in dieser Saison stehen auf Seiten der Elf von der Säbener Straße 15 Siege und eine Niederlage in allen Wettbewerben. Der FC Arsenal wiederum bringt es in den Auswärtsmatches in dieser Spielzeit auf 12 Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen.

Wenige Ausfälle auf beiden Seiten

Am Dienstag kann der FC Bayern München mit seiner Top-Elf auflaufen, da nur der Langzeitverletzte Badstuber nach wie vor fehlt. Bei den Gästen wiederum ist die Ausfallliste mit Blick auf die vergangenen Monate recht gering, fehlen doch nur der Gesperrte Szczesny und die Verletzten Wilshere, Walcott und Ramsey. Die Startformationen könnten so aussehen:

FC Bayern München:
Neuer – Rafinha, Boateng, Dante, Alaba – Lahm, Schweinsteiger – Müller, Thiago, Ribery – Götze.

FC Arsenal:
Fabianski – Sagna, Mertesacker, Vermaelen, Gibbs – Arteta, Flamini – Rosicky, Özil, Cazorla – Sanogo.

FC Arsenal könnte nur knapp verlieren

Dass der FC Bayern München dieses Match gewinnen wird, daran dürfte es doch nur wenige Zweifel geben. Die Gastgeber stellen das klar stärkere Team und haben einen erstklassigen Lauf. Doch der deutsche Rekordmeister muss gegen den FC Arsenal nicht alles auspacken, hat man doch einen 2:0 Vorsprung im Rücken. Aus diesem Grunde kann nur ein knapper Erfolg der Bayern erwartet werden.

FC Bayern München – FC Arsenal
Start: 11.03.2014 – 20:45
Tipp: Asian Handicap FC Arsenal +1.5
Quote: 2.17 bei Betvictor
Stake: 5/10