Paysafecard bei Online Casinos

Ein elektronisches Zahlungsmittel, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut, stellt die Paysafecard dar. Es handelt sich um eine Prepaidkarte, die Ihnen viele Vorzüge bietet.

Einzelheiten zum Anbieter

Mittlerweile ist der Anbieter seit 2000 auf dem Markt präsent. Damit wird ein Online-Zahlungsmittel präsentiert, das als erster Dienst eine bankenrechtliche Genehmigung besaß. Inzwischen besitzt das Unternehmen Verwaltungsstandorte in New York, London und Wien, wobei sich in Wien der Hauptstandort der Verwaltung befindet. Mittlerweile ist die Nutzung der Paysafecard in über 35 Ländern möglich. Der Einsatz dieser Karte ist bei etwa 4000 Onlineshops möglich. Dem Unternehmen liegt seit Ende Mai 2008 eine Lizenz mit EU-weiter Gültigkeit vor. Damit ist das Unternehmen zur Ausgabe des elektronischen Geldes berechtigt.

Die Paysafecard im Detail

Seit dem Jahr 2000 erfolgt die Präsentation des Angebotes der Paysafecard als Zahlungsweg. Erhältlich ist die Karte in vielen Geschäften. Mitunter hängen dort Musterkarten aus, manchmal jedoch auch die Paysafecards selber. Mit diesen Karten gehen Sie an die Kasse und laden dort den Geldbetrag Ihrer Wahl auf die Karte. Maximal ist eine Aufladung mit einem Betrag von bis zu 100 Euro aufladen. Im Anschluss an den abgeschlossenen Zahlungsvorgang im Geschäft erhalten Sie einen Beleg. Damit halten Sie die Bestätigung in den Händen, dass die Aktivierung der Karte erfolgt. Nun können Sie die Karte an Ihren PC mitnehmen und dort Ihr Konto beim jeweiligen Anbieter auffüllen.

Die Paysafecard und ihre Vorzüge

Mit der Paysafecard nutzen Sie eine Karte, die im gesamten deutschsprachigen Raum anerkannt ist. Das bedeutet, dass Sie die Karte auch in Österreich, in der Schweiz und in Deutschland nutzen können. Inzwischen hat sich das Netz der Länder, in denen die Karte zum Einsatz gelangen kann, auf 37 Länder ausgedehnt. Wenn Sie sich regelmäßig auf Reisen in den Ländern befinden, brauchen Sie auf das Abenteuer in der Casinowelt nicht zu verzichten. Ein weiterer besonderer Vorteil liegt darin, dass Sie verantwortungsvoll spielen. Sie geben schließlich nur das Geld aus, was sich auf der Karte befindet. Insofern gehen Sie ein Risiko in vernünftigem Maße ein. Schließlich nutzen Sie ein Zahlungsmittel, bei dem eine Überziehung nicht erfolgen kann. Ist das Guthaben auf der Karte aufgebraucht, kaufen Sie sich die nächste Karte.

Einzahlungen und Auszahlungen mit Paysafecard

Einzahlungen und Auszahlungen mit Paysafecard

Die App der Paysafecard

Sofern Sie sich auf Reisen befinden, bietet Ihnen der Dienst der Paysafecard einen besonderen Service an. Es gibt eine App des Hauses, die Sie sich auf Ihr Smartphone laden können. Mit dieser App erhalten Sie viele Vorteile. Sie haben nach der Installation die Möglichkeit, über die App eine Verkaufsstelle in ihrer Nähe zu finden, wenn Sie sich gerade in Österreich oder in der Schweiz befinden. Für das Finden einer Verkaufsstelle bedeutet dies, das Sie zunächst Ihren Standort in die App ein. Natürlich können Sie Ihren Standort auch finden lassen. Über die App werden Sie nun bequem zu der Verkaufsstelle geführt, die in Ihrer Nähe liegt. Zudem ist ein QR-Code-Scanner in die App integriert. Dieser kann für die Paysafecard Pins verwendet werden. Zudem hilft Ihnen die Paysafecard App, die Kontrolle über Ihre Ausgaben zu behalten. Stets wissen Sie, wieviel Geld Ihnen zur Verfügung steht.

Die Paysafecard als Zahlungsweg für Stargames

Ganz gleich, ob Sie sich beim Anbieter Stargames neu registrieren oder schon spielen – Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Paysafecard als Zahlungsmittel einzusetzen. Dazu laden Sie in einem Geschäft Ihrer Wahl die Paysafecard mit einem Betrag auf. Maximal ist für eine Karte eine Aufladung von bis zu 100 Euro möglich. Wenn Sie sich nun an Ihren Computer oder einem PC an einem anderen Ort anmelden möchten, loggen Sie sich in Ihren Account ein. Dann rufen Sie den Bereich Kasse auf. Dort übertragen Sie den Code in das entsprechende Feld der Maske. Innerhalb weniger Sekunden ist die Gutschrift auf Ihrem Konto erfolgt. Nun können Sie mit Ihrem Geld spielen.

Ein wichtiger Hinweis

Die Paysafecard stellt ein Zahlungsmittel dar, welches nur für Einzahlungen genutzt werden kann. Für die Auszahlungen ist ein anderer Zahlungsweg auszuwählen.